Ökumenisches Friedensgebet am Sa., 12.03.2016

Gemeinsam für den Frieden beten in Öhringen.
 
Auf dem Kirchplatz vor der katholischen St. Joseph-Kirche in Öhringen treffen sich samstags Gläubige zum ökumenischen Friedensgebet um 15 Uhr.
Unter dem Motto „20 Minuten: Miteinander“ laden die Kirchen der Ökumene ein, ein Zeichen für Solidarität und Mitmenschlichkeit zu setzen und um den Frieden zu beten. Damit wird zugleich ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus gesetzt. Mit dem Glockengeläut der Stiftskirche und der Josephskirche wird das Friedensgebet eröffnet.
Die ökumenische Initiative wird vorerst jeweils am zweiten Samstag im Monat fortgesetzt.
weitere Termine sind: 9. April.