Wir suchen Helfer mit dem grünen Daumen

“Die Landesgartenschau in Öhringen möchte sich offen zeigen für die Menschen und Kulturen, die schon lange oder erst seit Kurzem bei uns leben und auch noch zu uns stoßen werden. ”

Laga

„Die Welt in Hohenlohe“ entspringt der Idee, darauf hinzuweisen, daß bereits heute mehr als 110 Nationen, beginnend mit A wie Afghanistan über I wie Italien bis V wie Vientnam im Hohenlohekreis leben. Ein gutes Miteinander besteht bereits zwischen den Nationen und Kulturen. Der Weltgarten bedient sich daher der olympischen Farben und seiner Symbolik der 5 Kontinente, in denen alle Nationen der Welt beheimatet sind. 5 monochrome Blütenstreifen strahlen von einem Mittelpunkt aus: durch Hohenlohe, in die Welt. Der Mittelpunkt des Gartens besteht aus entweder einer großen Tafel oder 5 kleineren Stehtischen, auf denen symbolisch die 5 Kontinente als Weltkugel dekoriert werden (Mosaikprojekt Freundeskreis der Landesgartenschau).

Wunsch der Landesgartenschau wäre, Menschen aus aller Welt in die Weiterentwicklung, Umsetzung und Pflege dieses Gartens zu integrieren. Der Garten könnte Plattform sein, daß sich Menschen aus anderen Nationen in den Bau und die Pflege einbringen. Auch ergänzende gärtnerische Ideen sind willkommen, sofern sie umsetzbar sind.”

Konkret sind wir auf der Suche nach 2 freiwilligen Helfern, die ihre Leidenschaft fürs Gärtnern gemeinsam mit 10 Flüchtlingen in dieses Projekt einbringen wollen.

Die anfallenden Aufgaben wären:

– Mitarbeit an 2 Pflanztagen um den Garten anzulegen
– Pflege des Gartens während der LAGA:
– 1x pro Woche gründliche Pflege wie Unkraut zupfen, Müll entfernen, Erde auflockern o.ä.
– 1x täglicher Rundgang um Müll zu entfernen

Grundsätzlich sollen die Arbeiten von den 10 Flüchtlingen ausgeführt werden, die Aufgabe der freiwilligen Helfer aus unseren Reihen erstreckt sich hauptsächlich auf einen tägl. Kontrollgang. Außerdem sollten die Helfer den Flüchtlingen bei allen Fragen rund um die Gartenpflege mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wer hat Lust und fühlt sich angesprochen?
Dann meldet Euch unter info@freundeskreis-asyl-oehr.de